Nach dem Ende der Kämpfe in Mariupol haben in der Hafenstadt die ersten Aufräumarbeiten begonnen. Diese Bilder, gedroht vermutlich von Kameraleuten des Militärs wurden am Mittwoch veröffentlicht. In Mariupol sollen sich noch etwa 100.000 Menschen aufhalten. Vor dem Krieg hatte die Stadt etwa 400.000 Einwohner. Unterdessen harren im Stahlwerk Asow nach wie vor mehrere Tausend ukrainische Kämpfer aus. Am Dienstag warf ihnen der russische Präsident Wladimir Putin vor, Zivilisten als menschliche Schutzschilde zu missbrauchen.
Und damit herzlich willkommen zu Compact.Der Tag am 27. April. Das sind einige unserer Themen.

  • Ramstein – Kriegsspiele unterm Sternenbanner
  • Internet – Europäische Union weitet Zensur aus
  • Selbstkritik – Warum Freddy Ritschel jetzt doch den Staat liebt
  • Das Letzte – Kein Gas für Polen: Muss Deutschland jetzt liefern?

Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club: https://www.compact-online.de/jetzt-mitglied-im-compact-club-werden

Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes. COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular: https://www.compact-online.de/jetzt-mitglied-im-compact-club-werden/

Vorheriger Artikel

Panzerlieferungen: Provoziert die Ampel jetzt den Atomkrieg – COMPACT.Der Tag

Nächster Artikel

Deutsche Raketen schon an ukrainischer Grenze: COMPACT.Der Tag

Total
1
Share