Michael Wendler: „Die Menschen in Deutschland verstehen nicht, dass sie in großer Gefahr sind“

Gut gelaunt meldete sich Michael Wendler aus Florida bei COMPACT-Reporter Paul Klemm, um ihm seine Sicht der Dinge zu erläutern. Der Schlagerstar zeigte sich wie immer unprätentiös und ohne Allüren. Allerdings macht er sich große Sorgen um sein Heimatland Deutschland wie auch die Gesamtentwicklung auf internationaler Ebene. COMPACT-TV präsentiert hier das Exklusiv-Interview mit einem der umstrittensten Promis Deutschlands. Unterstützen Sie unsere aufwändige Berichterstattung mit einer Spende für COMPACT-TV!

Zu Beginn der Sendung betont Wendler, dass seine Laura sich noch an seiner Seite befinde, und tritt damit entsprechenden Gerüchten entgegen. Auch seine Tochter sei bei ihm in Florida, sie werde allerdings in wenigen Wochen aus- und nach Kalifornien umziehen, sie sei immerhin auch schon 19.

„Medien haben Gefahr größer gemacht“

COMPACT-Reporter Paul Klemm fragt Wendler, wieso Deutschland auch international der „Spitzenreiter des Corona-Wahnsinns“ sei. Verschiedene US-Bundesstaaten wie Florida hätten schon längst wieder gelockert, während der Lockdown in Deutschland durch das sogenannte Bevölkerungsschutzgesetz gesetzlich festgeschrieben worden sei.

In seiner Antwort betont der Sänger, dass sowohl in Deutschland wie auch in den USA die Mainstream-Medien eine große Mitverantwortung dafür trügen, die Gefahr durch das Virus größer gemacht zu haben, als sie eigentlich sei. Das sei dem Zweck geschuldet, den Menschen Angst zu machen, um diese wiederum dazu zu bringen, den Maßnahmen zu folgen.

„Man versucht, die Menschen zu täuschen“

Es sei ein taktisches Spiel der Bundesregierung gewesen, die Zügel langsam, „step by step“, anzuziehen, um die Menschen an die Maßnahmen zu gewöhnen. Die schleichende Akzeptanz, die sich so eingestellt habe, wird von Wendler sehr skeptisch gesehen, da die Regierung sich so in ihrem Vorgehen ermutigt fühlen könne.

Der gebürtige Dinslakener stellt klipp und klar fest:

Die Menschen in Deutschland verstehen nicht, dass sie in großer Gefahr sind. Ein Virus zu bekämpfen, dass ist bloß ein Alibi. Man versucht die Menschen zu täuschen über diese angebliche Pandemie, um eine neue Weltordnung zu installieren, eine Agenda läuft hier im Hintergrund, und das muss den Menschen aufgezeigt werden. Die Medien tun es nicht, weil diese tatsächlich mit der Bundesregierung und einigen Großkonzernen in einem Boot sitzen.

„Perfide menschenverachtende Welt“

Auf die Frage Klemms nach den Hintergrundmächten, die diesen Umsturz antreiben und leiten, nennt Wendler an erster Stelle den WEF-Chef Klaus Schwab, der ja schon ein Buch „zu seiner wunderbaren Idee des Great Resets“, wie sich Wendler ironisch ausdrückt, geschrieben habe, der aber eine „perfide, menschenverachtende Welt“ anstrebe.

Zu nennen sei aber auch Bill Gates, der sein Geld in die verschiedensten Projekte stecke, darunter auch in Impfprojekte.

Mit Blick auf diesen stellt Wendler fest:

„Bill Gates ist ein Eugeniker, also ein Mensch, der sich für die Reduzierung der Weltbevölkerung einsetzt. Das alles spielt natürlich zusammen. Man trifft sich hier in Davos, man redet auch von der Davos-Clique. Wenn ich sage ‚man‛, dann meine ich eben verschiedene Politiker, Großkonzerne sowie den Deep State, die im Hintergrund versuchen, diese ganzen Ideologien jetzt einzuführen und umzusetzen.“

„Dann gnade uns Gott“

Man versuche, so Wendler weiter, jetzt über die Corona-Pandemie diese neue Weltordnung zu installieren. Und man könne nur feststellen: Solle man damit Erfolg haben, „dann gnade uns Gott“.

Hier das komplette Video ansehen:

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Unsere Videoproduktionen stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung, COMPACT kosten Sie eine Menge Geld. Mit einer Spende, die Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag zukommen lassen können, tragen Sie dazu bei, dass wir auch künftig auf Sendung sind. Bleiben Sie außerdem auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

Vorheriger Artikel

Die Woche COMPACT - Ausnahmezustand: Spahns stille Pläne

Nächster Artikel

Die Woche COMPACT – Intensivbetten-Lüge: Spahns nächster Skandal

Total
0
Share